Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Hauptinhalt

Stand Januar 2015


ALLGEMEINES

  • Ich habe per E-mail eine Frage gestellt, deren Antwort eindeutig aus den Unterlagen oder der Homepage des Lehrstuhls hervorgeht. Ich habe keine Antwort erhalten. Warum?

    Die Homepage des Fachgebiets Finance versucht Ihnen die häufig gestellten Fragen hier und in den Modulbeschreibungen zur Verfügung zu stellen. Leider ist es uns durch ein hohes Arbeitsaufkommen nicht möglich, Fragen mehrfach zu beantworten. Natürlich freuen wir uns, auf Fehler hingewiesen zu werden und mögliche Lücken in unserem Informationsangebot auszubessern. In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihre Anfragen!

  • Ich habe eine Frist verpasst (Anmeldung für Prüfung, Seminar, Abgabe einer Seminararbeit ...). Kann eine Ausnahme gemacht werden?

    Nein. Gesetzte Fristen gelten.

 

PRÜFUNGEN

  • Kann ich Klausuren bestehen, ohne an Vorlesungen oder Übungen teilgenommen zu haben?

    Das ist grundsätzlich möglich. Für die Benotung der Klausur zählt nur die erbrachte Leistung in eben dieser Klausur. Umgekehrt ist es auch möglich, Klausuren nicht zu bestehen, selbst wenn Sie jede Vorlesung und Übung "besucht" haben. Die aktive Teilnahme an Lehrveranstaltungen hilft allerdings, behandelten Lehrstoff zu verstehen und entsprechend Prüfungsleistungen positiv erbringen zu können.

  • Wann werden die Klausurnoten bekannt gegeben?

    Wir bemühen uns die Klausurnoten binnen drei Wochen nach der Prüfung an das Prüfungsamt weiterzuleiten. Weiterhin bemühen wir uns, Klausuren so schnell und gründlich wie möglich zu korrigieren.

  • Ich habe eine Frist verpasst (Anmeldung für Prüfung, Seminar, Abgabe einer Seminararbeit ...). Kann eine Ausnahme gemacht werden?

    Nein. Gesetzte Fristen gelten.

  • Kann ich einen gesonderten Prüfungstermin wahrnehmen? Ist es möglich einen Termin vorzuziehen bzw. zu verschieben?

    Nein. Leider ist es uns durch ein hohes Arbeitsaufkommen nicht möglich, gesonderte Klausuren für einzelne Studenten zu stellen.

  • Kann meine Klausur vorzeitig korrigiert werden?

    Nein. Leider ist es nicht möglich, einzelne Klausuren vorzeitig zu korrigieren. Die Noten einer Prüfung können nur gesammelt an das Prüfungsamt weitergeleitet werden.

  • Wann finden Klausureinsichten statt?

    Die Termine zur Klausureinsicht werden rechtzeitig für die jeweilige Klausur auf der Homepage bekanntgegeben. Einzeltermine werden nicht vergeben.

  • Kann meine Note nachträglich noch geändert werden?

    Noten sind nicht verhandelbar! In erster Linie dienen Klausureinsichten dem Ziel, Sie auf Ihre Fehler hinzuweisen und so konstruktiv zu einem weiteren Studienverlauf beizutragen. Wir möchten Studenten mit einem hohen Verhandlungsgeschick hier nicht bevorzugen.
    Sollten Sie einen Fehler des Korrektors bemerken, werden wir diesen selbstverständlich korrigieren.


ABSCHLUSSARBEITEN

  • Wie läut die Themenvergabe ab?

    Füllen Sie das Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus. Sie werden dann zu einem Gespräch in unseren Sprechzeiten eingeladen. Dann entwickeln wir in einem gemeinsamen Gespräch ein Thema, welches Ihren Interessen und unseren Schwerpunkten entspricht. Halten Sie ihr Thema in einer kurzen Beschreibung (ca. 1/4 DIN - A4) fest und schicken Sie uns dies mit Ihrer ersten Gliederung.

  • Muss man Veranstaltungen besucht haben um eine Arbeit schreiben zu dürfen?

    Nein, aber wir müssen ein Thema finden, welches passt (s.o.). Naturgemäß ist dies wahrscheinlicher, wenn Sie ein gewisses Grundinteresse an unseren Schwerpunkten haben.

  • Gibt es Zwischenpräsentationen?

    Grundsätzlich nicht, es sei denn Ihre Prüfungsordnung sieht dies vor.  Als festen Termin sehen wir mindestens die Besprechung Ihrer Gliederung vor. Dies dient der Sicherstellung, dass Sie das Thema vollständig erfasst haben. Ansonsten betreuen wir Sie laufend und jederzeit auf Nachfrage.

  • Wie ist der Umfang der Arbeit?

    Bachelorarbeiten ca. 30 - 40 Seiten, Masterarbeiten ca. 70 - 80 Seiten insgesamt. Betrachten Sie diese Angaben als Anhaltspunkt, wenn Sie mehr oder weniger Seiten brauchen um Ihr Thema darzustellen, ist dies in Ordnung. Vermeiden Sie Redundanzen und denken Sie an den Leser.

  • In welcher Sprache soll die Arbeit verfasst werden?

    Deutsch oder Englisch, das liegt an Ihnen. Sie können die Arbeit als Chance sehen sich in der Fachsprache Englisch weiterzubilden.

  • Gibt es Formatierungsvorgaben?

    Beachten Sie hierzu die Richtlinien für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten.
    http://www.finance.wiso.tu-dortmund.de/cms/images/Dokumente/Formale_Anforderungen_und_Hinweise_fr_die_Anfertigung_von_Seminar-_und_Abschlussarbeiten_-_FiRRM.pdf


SEMINARE (BITTE BEACHTEN SIE AUCH DEN LEITFADEN)

  • Kann ich mich noch nachträglich zu einem Seminar anmelden?

    Nein. Wir versuchen Ihnen durch frühzeitige Bekanntgabe von Seminaren und lange Anmeldefristen die Möglichkeit zu geben, Ihren Studienverlauf langfristig zu planen. Eine "Nachzügler-Regelung" wäre anderen Studenten gegenüber unfair, die diese Fristen eingehalten haben.

  • Ist es möglich in Seminaren, an denen ich aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen kann, eine Klausur oder mündliche Prüfung anstelle der Seminararbeit abzulegen?

    Nein. Seminare dienen der Übung, selbständig wissenschaftlich zu arbeiten und eine Eigenleistung (meist in Form einer Seminararbeit und der Diskussion mit anderen Studenten und den Dozenten) zu erstellen. Durch eine Klausur oder mündliche Prüfung kann dies von uns leider nicht sichergestellt werden.

  • Ich stelle nach Unterschreiben der verbindlichen Anmeldung fest, dass ich nicht an dem Seminar teilnehmen kann. Kann ich mich wieder von dem Seminar abmelden?

    Mit der verbindlichen Anmeldung sind Sie verbindlich zu einer Prüfung angemeldet und werden von uns beim Prüfungsamt zu dieser Prüfung angemeldet. Nur in begründeten Fällen können Sie mit einem Nachweis (z. B. ärztlichem Attest) wieder abgemeldet werden.

  • Ich habe eine Seminararbeit eines anderen Studenten (ein Buch, einen Schulaufsatz etc.) entdeckt, die mein Thema behandelt. Kann ich diese (in Teilen) kopieren und unter meinem Namen abgeben?

    Hier wird keine Eigenleistung erbracht und die Prüfung als nicht bestanden gewertet. Plagiate in jeder Form sind PRÜFUNGSBETRUG und werden sowohl zu universitären (z.B. Ausschluss vom Studium) als auch zu strafrechtlichen Konsequenzen führen.

  • Ich kann meine Seminararbeit nicht fristgemäß abgeben. Was passiert jetzt?

    Die Prüfungsleistung gilt als nicht erbracht.


SPRECHSTUNDEN

  • Ich möchte gerne mit Mitarbeitern des Lehrstuhls sprechen. Wann ist dies möglich?

    Die Sprechzeiten der Mitarbeiter des Lehrstuhls sind auf der Homepage angegeben. Wir bitten Sie, sich an diese Zeiten zu halten. Gerne können Sie uns auch per Email oder Telefonisch kontaktieren.

  • Ich habe einen größeren Vorlesungsinhalt nicht verstanden. Kann ich die Sprechstunde nutzen, um mir diesen erklären zu lassen?

    Sprechstunden sind kein Einzelunterricht. Der passende Rahmen ist die dazu stattfindende Vorlesung oder Übung. Häufig geht es nicht nur Ihnen als einzelne Person so, dass Sie etwas nicht verstehen, sondern weitere Studenten sind betroffen. Durch ein Nachfragen kann die Antwort auch den anderen Studenten helfen. Die aktive Mitarbeit der Studenten ist uns ein Herzensanliegen.

FAQs in Anlehnung an Lehrstuhl der Makroökonomik, Ruhr-Universität Bochum