Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Hauptinhalt

Anerkennung ausländischer Studienleistungen

Das Fachgebiet Finance unterstützt Studierende gerne bei der Anerkennung ausländischer Studienleistungen. Deshalb haben wir einige Informationen zusammengestellt, die Sie bei Ihren Vorbereitungen unterstützen.
 
Bitte klären Sie vor ihrem Auslandsaufenthalt ab, welcher Kurs Ihnen angerecht werden kann. Wir geben unser Einverständnis in der Regel dann, wenn die Vorlesung im Ausland min. 6 ECTS Punkte hat und die gleichen Themen abdeckt, wie unsere entsprechende Vorlesung hier in Dortmund. Legen Sie dazu möglichst aussagekräftige Unterlagen vor. Im Idealfall ist dies der vollständige Syllabus bestehend aus 
 
  • Course Overview and Objectives
  • Textbook(s)
  • Class Schedule
 
Sollten diese Informationen nicht online verfügbar sein, wenden Sie sich an das Studierendensekretariat der Gastuniversität oder den verantwortlichen Dozenten. Sofern diese Unterlagen nicht in englischer Sprache verfügbar sind, bringen Sie die Materialien in der Sprache des Gastlandes mit. Alternativ können Sie uns einen entsprechenden Link schicken, damit wir die Originalunterlagen im Netz überprüfen können.
 
Suchen Sie nach Alternativen: 
Da an manchen Universitäten keine passenden Finance Vorlesungen werden oder Sie unter Umständen Ihre Wunschkurse nicht bekommen, sollten Sie zwingend Alternativen herausarbeiten.
 

Kontakt:

Bitte füllen Sie das hier angefügte Formular aus: Formular Auslandssemester
Bei positiver Rückmeldung bringen Sie bitte das vorausgefüllte Learning Agreement zu Herrn Nils Engelhardt in seine Sprechstunde.