Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Hauptinhalt

Investitions-, Portfolio- und Risikomanagement

Bachelor Modul Finance I:

Es wird ein Überblick über die grundlegenden Konzepte des Investitionsmanagement und der Portfoliotheorie anhand der wichtigsten Finanzmärkte gegeben. Die Finanzinstrumente und deren Einsatz auf den Märkten werden vorgestellt und diskutiert. Konzepte des Risikomanagements bei Finanzdienstleistern und in der Industrie werden vorgestellt, grundlegende Maßzahlen zur Bewertung von Risiken ermittelt und der Umgang mit Risiken vertieft.

Die Studierenden werden befähigt, grundsätzliche Konzepte moderner Finanzmärkte zu verstehen und praktisch anzuwenden. Sie sind in der Lage, wichtige Bewertungsverfahren anzuwenden und Rückschlüsse im unternehmerischen Alltag zu ziehen. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, Prozesse zur Risikoidentifikation in Unternehmen und bei Finanzdienstleistern eigenständig zu evaluieren und mittels einfacher Konzepte zu bewerten und zu adressieren. Die Einübung der Kompetenzen wird mittels Fallstudien unterstützt.

 

Modulstruktur:

Element/ Lehrveranstaltung

Typ Credits SWS
Investitions-, Portfolio und Risikomanagement Vorlesung + Übung 7.5 4


Zu Vorlesung und Übung wird zusätzlich ein Tutorium angeboten. 

 

Prüfung:

Es ist eine benotete Modulprüfung in Form einer Klausurarbeit (Dauer 90 Minuten) zu erbringen.

 

Modultyp und Verwendbarkeit des Moduls:

Wahlpflichtmodul in den Bachelor-Studiengängen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik und Wirtschaftspolitischer Journalismus sowie im Master WiWi für ein Lehramt am Berufskolleg (LABG 2009). Komplement-/ Nebenfach im Bachelor Mathematik, Physik, Statistik, Angewandte Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaften, Journalistik, Erziehungswissenschaften sowie in den Masterstudiengängen Informatik, Chemische Biologie und Physik.

 

Fragen:

Falls Sie Fragen zu diesem Modul haben, so schauen Sie bitte zunächst in unsere Wissensdatenbank, ob dort bereits eine Antwort zu Ihrer Frage steht. Falls nicht, so können Sie ein neues Ticket mit Ihrer Frage erstellen. Wir werden dieses dann zeitnah bearbeiten.

 

Moodle:

Durch einen Klick auf das be Moodle-Logo gelangen Sie direkt zur Übersicht über unsere Veranstaltungen.

 

 

Ansprechpartner:

(SoSe 2018)

Nils Engelhardt

 

Kursübersicht IPRM